Perfekte Kombi: Croozer Cargo + Falt- und Kompaktrad

  • 22/02/2021

Croozer entwickelt eine speziell auf 16“-20“ Räder ausgelegte Deichsel, die die einfache Nutzung der Cargo-Modelle ermöglicht.

Flexible Mobilität lautet das Gebot der Stunde, besonders in Großstädten. Gerade Falt- und Kompakträder boomen, denn sie sind klein, leicht zu verstauen und dürfen kostenlos in der Bahn mitgenommen werden. Nur die Transportmöglichkeiten sind limitiert – und genau hier hat Croozer die passende Lösung parat!
Dank der neuen, extra auf 16“-20“ Räder ausgelegten Deichsel lassen sich die drei Cargo-Modelle Kalle, Pakko und Tuure schnell und einfach ankoppeln. Das Auto kann also getrost in der Einfahrt stehen bleiben, denn jetzt kommt man auch per Falt- und Kompaktrad problemlos mit Gepäck von Tür zu Tür. Dabei bleibt der Fahrradanhänger durch das spezielle Design auch bei niedrigen Achsen in der Waage. Der Cargo kann Lasten jeder Art verstauen – so z.B. auch das zusammengefaltete Fahrrad selbst, das dann per Bollerwagen-Set in der Bahn praktisch Platz findet.

Die Croozer Deichsel ist genau auf die Anforderungen von Falt- und Kompakträdern ausgerichtet: Auch wenn der Cargo noch angekoppelt ist, kann das hintere Rad wie gewohnt herumgeschwenkt und das gesamte Gespann geparkt werden. Und wenn der Cargo einmal nicht benötigt wird, lässt er sich dank Click & Crooz® Technologie schnell und einfach de- und später auch wieder montieren.
Da Falt- und Kompakträder stärker an öffentlichen Orten geparkt werden, sorgt Croozer natürlich auch für die entsprechende Sicherheit: Die Deichsel ist mit einem Schloss versehen und kann fest an der Kupplung angeschlossen werden.
Getreu dem Croozer Motto sind jetzt also auch Falt- und Kompakträder im Team mit dem Cargo „einfach unterwegs“!

www.croozer.com