LIQUI MOLY für Zweiräder ohne Motor

  • 22/09/2020

Schmierstoffspezialist bietet mit der Bike-Linie ein Programm speziell für Fahrräder.

LIQUI MOLY – Auto- und Motorradfreunde wissen, dieser Name steht für Fahrzeugchemie von höchster Qualität. Auch für Zweiräder ohne Motor hat das Unternehmen aus Ulm an der Donau ein eigenes Produktportfolio.

Das Fahrrad-Sortiment mit der Bezeichnung Bike umfasst acht Produkte. Besonders drei Artikel stechen heraus: das Bike Dry Lube, bei dem Nanodiamanten und spezielle Haftadditive für perfekte Schmierung sorgen, sowie das Bike Wet Lube, das eigens für den Einsatz in besonders schmutzigem Terrain entwickelt wurde. Das dritte Highlight ist das Bike Glanz-Sprühwachs.

Es reinigt und schützt den Lack. So wird das Putzen zum Kinderspiel. LIQUI MOLY ist einer der wenigen Anbieter, die ein solches Kombiprodukt für Fahrräder im Programm haben. Die weiteren chemischen Helfer sind ein Bike Cleaner, ein Kettenspray und ein Kettenreiniger, ein Multifunktionsspray sowie ein Reifenreparaturspray. Die einzelnen Produkte der Bike-Linie sind stets perfekt auf den jeweiligen Einsatz abgestimmt, egal ob für die Werkstatt oder für den privaten Bereich. Und das Sortiment überzeugt durch die Zusammensetzung und die angebotenen Gebindegrößen.

In Sachen Autochemie hat LIQUI MOLY mehr als 60 Jahre Schmiererfahrung. Dieses geballte Wissen setzt das Unternehmen verstärkt für Radfahrer ein. Auch nach mehr als sechs Jahrzehnten sind Fahrzeuge und Maschinen mit Verbrennungsmotoren das Hauptgeschäftsfeld von LIQUI MOLY. Aber mit der Bike-Linie zeigt der Spezialist für Fahrzeugchemie, dass er auch Zweirad ohne Motor kann. Viele Auto- und Motorradfahrer vertrauen schon auf Produkte des Ulmer Unternehmens. Sie besitzen auch ein Fahrrad und diesem wollen sie ebenfalls hochwertige Pflege zuteilwerden lassen, damit es seinen Wert behält. Das Fahrradsortiment ist universell einsetzbar – für Alltagsräder wie für Hochleistungsmodelle, die im Radsport eingesetzt werden.

Ein gewichtiges Pfund: Made in Germany. Schmierstoffqualität aus Deutschland ist gefragt und genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf. In Sachen Vertrieb baut der schwäbische Mittelständler aus Ulm auf einen anderes Unternehmen aus dem Mittelstand, das ebenfalls im Schwäbischen beheimatet ist: Magura. Der Hersteller für Fahrradkomponenten vertreibt die Bike-Produktlinie von LIQUI MOLY exklusiv im Fahrrad-Fachhandel und genießt in der Zweiradbranche ebenfalls einen ausgezeichneten Ruf. Die Arbeitsteilung ist so simpel wie wirkungsvoll: Magura liefert hochwertige Komponenten für Fahrräder, LIQUI MOLY die Flüssigkeiten für den Service.

www.liqui-moly.de