Neues Packfach für den Croozer Dog

  • 06/09/2021

Das neue Packfach für den Croozer Dog transportiert kleines Gepäck sicher

Hunde sind des Menschen liebste Freunde und dürfen im Alltag an Herrchens oder Frauchens Seite auf keinen Fall fehlen – auch nicht beim wöchentlichen Radausflug ins Grüne oder der längeren Radreise durch Europa. Dank verschiedener Möglichkeiten wie einem Fahrradkörbchen oder Fahrradanhänger fährt der Vierbeiner immer komfortabel und sicher mit. Denn gerade auf längeren Strecken, flotten E-Bike-Touren, an der Straße oder bei höheren Temperaturen sollte man selbst die fittesten Hunde keinesfalls neben dem Fahrrad laufen lassen,ihre Knochen und Gelenke sind für solche Situationen einfach nicht gemacht. Außerdem eignen sich nicht alle Rassen fürs Nebenherlaufen, und ältere oder kranke Hunde sowie Welpen müssen sich sowieso schonen. Das heißt aber zum Glück noch lange nicht: „Vierbeiner allein zu Haus!“

Wer einen Hund hat, weiß auch: Man hat immer viele kleine Dinge dabei, die sich irgendwann summieren – von eigener Regenjacke über Leine, Spielzeug, Leckerli, Poo-Bags bis hin zu Wasser und entsprechendem Napf. Wenn der Rucksack schon voll ist und man ohne Gepäckträger oder Körbchen unterwegs ist, kann das eine große Herausforderung werden. Wo also hin mit der Ausstattung, damit auch ja nichts verloren geht? Diese Frage hat sich auch der Fahrradanhänger-Spezialist Croozer gestellt – und prompt eine passende Lösung entwickelt: Um immer alles griffbereit zu haben, gibt es jetzt für die Croozer Dogs das neue Packfach als Zubehör. 

Dieses praktische Zubehör kann bis zu 4 kg Gewicht tragen und wird schnell und einfach per Klettverschluss im Innenraum des Croozer Dog befestigt. Durch die Cabrio-Öffnung des Fahrradanhängers und die Verschiebbarkeit des Packfachs kann Herrchen oder Frauchen es zu jeder Zeit problemlos erreichen. Die zwei kleinen eingebauten Extrafächer sorgen dafür, dass Kleinteile wie Schlüssel oder Handy während der Fahrt nicht heraushüpfen.

Der wichtigste Clou: Das Packfach wird einmalig befestigt und kann dann dauerhaft montiert bleiben – sogar wenn der Fahrradanhänger zusammengefaltet ist. Und keine Sorge: Durch die Position direkt unter dem Dach schafft selbst der verspielteste Hund es nicht, an das Packfach zu gelangen oder es gar aus der Befestigung zu reißen. Ein absolutes Muss für alle Hundefans on Tour, die sich mehr Stauraum wünschen! www.croozer.com