GONSO – JÜNGER. FRISCHER. CLEANER.

  • 17/04/2019

GONSO wurde 1926 gegründet und ist mit über 90 Jahre Textilkompetenz einer der führenden Anbieter funktioneller Radbekleidung in Deutschland. Legendär war die Innovation der ersten synthetischen Radhose mit Sitzpolster in Deutschland. Nicht höher, schneller, weiter, sondern der Genuss am Radfahren steht bei GONSO im Mittelpunkt. Perfekte Passformen, sorgfältige Materialauswahl, höchste Qualität bei der Verarbeitung, sowie ein sehr breites Größenspektrum zeichnen den Radhosenexperten aus.

Auch optisch schaltet GONSO einen Gang höher: Die Kollektion fährt mit vollem Elan am Puls aktueller Trends! Die Farbpalette spiegelt sowohl die neuesten, natürlich-frischen Trendfarben wider, als auch klassisch vielseitig kombinierbares Schwarz. Im Design wird der Colourblock-Trend mit grafischen Retro-Mustern aufgelockert.

Die neuen Produkte sind quer durch alle Altersgruppen und Rad-Disziplinen begehrt! Vom trendaffinen Rennradfahrer bis zum pragmatischen Rad-Pendler und vom abenteuerlustigen Mountainbiker bis hin zum erfahrenen Rad-Tourer. Radkleidung, die Lust macht, das Radfahren in jeder Lebenslage bewusst zu genießen. 

GONSO. SITZT. PERFEKT. SITIVO Radhosenkonzept

Unterschiedliche Sitzhaltungen verursachen jeweils andere Druckpunkte. Die eine

multifunktionale Radhose gab es bisher nicht. Jetzt schon: Denn das Sitzpolster der SITIVO wird je nach Anforderung gewählt! Möglich machen dies eigens entwickelte nahtfrei geprägte, 3Delastische SITIVO COMFORT Sitzpolster. Jedes variiert in Schäumung, Volumen und punktuellem Einsatz von PORON®-Elementen und ist im Format an die Konfektionsgröße angepasst. Fahrer wählen ihre SITIVO nach Geschlecht, Größe und Haltung (sportiv, kompakt, aufrecht) und erfahren perfekten Sitz und schmerzfreien Radgenuss! Ein weiterer Meilenstein – komfortabel & sportlich, vielseitig & individuell.

www.gonso.de